Menschen brauchen Vertrauen

Die schlechte Nachricht ist: Menschen brauchen bis zu 7 Handlungsimpulse, bevor sie einen Kauf tätigen. Bevor es das Internet gab, hatten viele Unternehmen darum sehr, sehr große Außendienstteams, die Kunden aktiv besuchten, dabei Millionen von Kilometern pro Jahr unterwegs waren, um Interessenten nach und nach zu Kunden zu machen. Natürlich - in bestimmten Branchen und für hochkomplexe Dienstleistungen und Güter ist ein spezialisierter Außendienst immer noch sehr sinnvoll.

Die gute Nachricht ist, dass die Neukundengewinnung dank Webtechnologie in vielen Fällen schneller, effektiver und vor allen Dingen kostengünstiger geht. Denn mit einer pfeilscharfen Email-Marketingkampagne haben Sie die Möglichkeit, die erforderlichen Handlungsimpulse elektronisch und vollautomatisiert zu setzen.  

 

 

Mit der richtigen Marketingkampagne zur gewünschten Conversion

Was genau soll die gewünschte Handlung sein?

  • Email-Adressen für einen Newsletter generieren?
  • Besucher dazu bringen, einen kostenlosen Expertentermin zu vereinbaren?
  • Besucher zu Webinarteilnehmern zu machen?
  • Ein Produkt zu verkaufen?

Mit einer thematisch passenden Landingpage, die dem Besucher wertvollen, kostenlosen Mehrwert liefert, gewinnen Sie im ersten Schritt neue Interessenten, sog. Leads. Eine mehrschrittige Follow-Up-Kampagne, die weitere Tipps und Informationen rund um Ihr Thema liefert, vertieft den frisch gewonnenen Lead, indem immer wieder neue Impulse gesetzt werden, schafft Vertrauen und verwandelt nach und nach Interessenten in Kunden.

 

 

Das Abenteuer beginnt:

Den neuen Interessenten beeindrucken

Ein neuer Kontakt findet Ihre Landingpage. Nun gilt es, ihn zu beeindrucken und Lust auf mehr Information zu machen. Das passiert am besten durch thematisch passenden Inhalt und Mehrwert, Mehrwert, Mehrwert, - der obendrein auch noch kostenlos angeboten wird. Die Seite ist richtig gut, wenn möglichst viele Besucher die gewünschte Handlung ausführen.

Wertvolle Informationen führen zu Leads

Wie bringt man wildfremde Menschen dazu, Ihnen eine Email-Adresse / Telefonnummer zu geben? Indem man kostenlose, spannende Informationen zum Thema anbietet, die man gegen die Währung "Email / Telefonnummer" erhält. Wir erstellen für Ihre Kampagne Tipps-und Tricks-Listen, Checklisten, Ebooks und und und....

Interessenten werden zu Kunden

Schritt 2 ist es, die neu gewonnenen Kontakte zu Kunden zu machen. Das kann z.B. mit einer mehrschrittigen Follow-Up-Email Kampagne geschehen. Die kostenlosen Arbeitsproben, Tipps oder wertvollen Informationen, die Sie Ihrem Interessenten über so eine Kampagne zukommen lassen, festigen Ihren Experten-Status und schaffen Vertrauen.